Vinylboden

Vinylböden – Vinylboden

Sie interessieren sich für Vinylböden? Dann lassen Sie sich von uns beraten.

Vinylböden sind mittlerweile eine echte Alternative wenn man sich die breite Produktpalette anschaut, welche heute in Punkto Bodenbeläge angeboten werden. 

Vinylboden, Vinyl

Jetzt günstig Vinylboden kaufen!

Hier bekommen Sie unser Designervinyl!

Wir von Bayernparkett.com zeigen Ihnen die Vorteile von Vinyl auf und helfen Ihnen bei Fragen sehr gerne weiter. 

Vinylboden Verarbeitung

Das wohl wichtigste Argument für einen Vinylboden ist die, trotz der niedrigen Einbauhöhe von 2-3 mm, robuste Verarbeitung. Gerade in einem Familienhaushalt mit Kindern ist das ein großer Vorteil.  Desweiteren ist der Boden im Vergleich zu Holzfussböden wasserabweisend und auch schärfere Flüssigkeiten wie Säuren, Alkohole und Laugen können dem Vinyl nicht so einfach angreifen. Zudem ist ein Vinylboden im Vergleich zu Parkett, oder Laminatböden resistent gegen Sonneneinstrahlung.  

Vinylboden Hygiene:

Auch der Hygieneaspekt sollte man als Vorteil nicht außer Acht lassen. Vinylboden ist sehr pflegeleicht und deshalb auch sehr schnell und leicht zu reinigen. Damit haben Bakterien keine Chance sich zu verbreiten. Daher ist Vinylboden auch besonders für Allergiker geeignet. Aus diesem Grund werden Vinylböden auch häufig in OP Sälen in Krankenhäusern und Arztpraxen verwendet. 

Der Einbau von Vinylboden: 

Hier gibt es verschieden Möglichkeiten. Auf der einen Seite haben Sie die Möglichkeit den Boden als Klicksystem zu erwerben, auf der anderen Seite als Vinylsheets, welche auf dem Boden verklebt werden.  Beide Möglichkeiten haben eines gemeinsam. Sie sind schnell, sauber und einfach zu verlegen. Mit seiner niedrigen Einbauhöhe ist Vinyl unter den Bodenbelägen insbesondere bei Renovierungen sehr beliebt. 

Design von Vinylböden: 

Beim Design gibt es nahezu keinerlei Grenzen. Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei Vinyl um kein Naturprodukt handelt, ist man bei Farbe, Form und Design nahezu vogelfrei. Man kann hier beispielsweise Parkett, Laminat, Kacheln, Stein und viele andere Muster nachempfinden. 

Vinylboden Preis: 

Betrachtet man die ganzen Vorteile die ein Vinylboden mit sich bringt, sollte man meinen, dass der Belag teuer sein muss. Dem ist definitiv nicht so. Im Vergleich zu vielen anderen Bodenbelägen ist Vinyl durchaus günstiger und eine preiswerte Alternative. 

Nachteile von Vinylböden

Nachdem wir Ihnen nun eine ganze Menge an Vorteilen von Vinyl hervorgehoben haben, dürfen wir einige Nachteile nicht vorenthalten. 

  • Da es sich beim Vinylboden nicht um ein Naturprodukt, sondern um Kunststoff handelt, kann es nur durch Verbrennungsanlagen vollständig entsorgt werden, damit die Giftstoffen nicht in die Luft gelangen können. 
  • Ausserdem sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie beabsichtigen, Ihren Boden aus einem Land ausserhalb der EU zu erwerben.  
  • Diese Böden können aufgrund weniger strenger Auflagen, immernoch gesundheitsschädigende Weichmacher beinhalten.

 Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit unserer Erörterung über die Vor- und Nachteile von Vinylböden einen kleinen Einblick und vielleicht auch eine Entscheidungshilfe geben.

Persönlich erachten wir Vinylböden als echte Alternative zu einem Naturprodukt wie Parkett und können Ihnen mit gutem Gewissen einen Vinylboden empfehlen.

Vinylböden – Vinylboden

Exklusive Vinylböden – Trend und Design in jedem Raum. Sie interessieren sich für hochwertige Vinylböden, dann sind Sie hier genau richtig! Ihr Onlineshop für Vinyl und Vinylböden aller Art .

Vinyl, PVC Boden und Vinylboden Informationen

Der Kunstoff Vinyl, auch PVC genannt, ist eigentlich ein hartes Material, jedoch durch Zugabe von Weichmachern erhält er seine bekannte weiche und verarbeitungsfähige Form.

Genutzt wird er sowohl als Isolierstoff, Ummantelung oder als Fußboden. Als Alternative gegenüber anderen Bodenbelägen erfreut sich das Vinyl immer größerer Beliebtheit, denn in Gestaltungsmöglichkeiten bei der Herstellung, sind diesem Allrounder keine Grenzen gesetzt. So gibt es den Vinylboden in jeder vorstellbaren Farbe und mit jedem Muster.

Da bleibt kein Auge trocken und für jeden Geschmack ist garantiert der passende Vinylboden dabei!

Vorteile von Vinyl und Vinylböden

  1. Neben der besonderen Farbvielfalt gibt es auch viele andere Eigenschaften, die für einen Vinylbelag für den Boden sprechen.
  2. Im Gegensatz zum Parkett, sind diese Bodenbeläge sehr leicht zu verlegen.
  3. Lediglich durch Kleber muss der Stoff fixiert werden und kann ganz unkompliziert von einer Rolle auf den Boden gebracht werden.

Ebenfalls anders als Parkett absorbiert Vinyl Geräusche, wodurch weder ein Widerhall noch lautes Knallen beim Aufprall von Gegenständen auf den Boden erfolgt. Dabei werden Bodenbeläge aus Vinyl nicht zerstört, da sie sehr robust und widerstandsfähig sind. Dank der geringen Höhe kommt es zu keiner Raumverkleinerung nach dem Verlegen.

Da der Kunststoff wasserundurchlässig ist, kann er sowohl in feuchten Räumen, wie zum Beispiel Bädern verlegt werden, als auch eine schnelle und unkomplizierte Reinigung ist gegeben. Durch einfaches Wischen oder Absaugen der glatten Oberfläche wird beste Sauberkeit bei keiner Materialzerstörung gewährleistet.

Ebenfalls erwähnenswert ist die beste Qualität des heutzutage verwendeten PVC´s. Durch ständige Kontrollen enthalten Vinylböden keine gesundheitsschädlichen Weichmacher mehr, weswegen dieser auch problemlos zu einfacheren Materialien abgebaut werden kann. Ein Vinylboden bietet demnach eine wenig aufwändige und unkomplizierte Alternative zu anderen Bodenbelägen.

Nachteile von Vinyl Bodenbelag und Vinylboden

Kein Material ist perfekt. Ebenso wie Vorteile, besitzt Vinyl auch einige Nachteile.

  • Zwar kann dieser Stoff zu minderwertigeren recycelt werden, der endgültige Abbau erfolg allerdings nur in naturschädlichen Verbrennungsanlagen.
  • Auch kann es bei PVC, dass nicht aus EU-Ländern stammt durchaus vorkommen, dass es gesundheitsschädliche Stoffe enthält.

Deswegen sollten Sie Vinylboden stets von qualitätsgeprüften Anbietern gekauft werden.

So einfach wie das verlegen ist, umso komplizierter ist das Abtragen des Bodens, da der starke Klebstoff hohen Aufwand beim Entfernen verlangt. Ein letzter Nachteil ist seine geringe Höhe. Diese kann nicht nur positiv sein, wenn der Boden Unebenheiten aufweist, die durch das PVC durch noch sichtbar sind.

Günstigen Parkett / Laminat Händler oder Anbieter gesucht?

Parkett & Laminatboden
Archive
Kategorien